Fördergemeinschaft für ambulante Krankenpflege Geislingen


Zur Unterstützung der Katholischen Kranken- und Altenpflege Geislingen wurde die Katholische Fördergemeinschaft für ambulante Krankenpflege gegründet. In sie wurden die früheren Krankenpflegevereine der einzelnen Kirchengemeinden überführt.

Ziel der Fördergemeinschaft ist die katholische Kranken- und Altenpflege als sozial-caritative Einrichtung der Kirche zu fördern und zu unterstützen, damit diese ihren Auftrag, alten, kranken und behinderten Menschen zu helfen, gut erfüllen kann.

Der Förderbeitrag beträgt pro Jahr derzeit 25,-- Euro (Familienbeitrag).

Mit der Mitgliedschaft in der Fördergemeinschaft unterstützen Sie das Engagement einer Kranken- und Altenpflege in Geislingen nach dem christlichen Menschenbild und Selbstverständnis.

Die Mitgliedschaft in der Fördergemeinschaft ist ein Geben und Nehmen. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Arbeit der Katholischen Kranken- und Altenpflege und ermöglichen u. a. die Finanzierung solcher Angebote, die nicht von den Kranken- und Pflegekassen übernommen werden (z. B. die zusätzlichen Zeit-Mehraufwendungen bei einem speziellen ambulanten Einsatz im Rahmen der palliativen Versorgung). Sollten Sie als Mitglied selbst auf Hilfe unserer Pflegestation angewiesen sein, erhalten Sie auf die privat zu tragenden Leistungen einen kleinen Rabatt.

Eine Beitrittserklärung zum Herunterladen finden Sie » hier.

Diese bitte ausgefühlt bei einem der Pfarrämter abgeben oder einsenden an:

Kath. Fördergemeinschaft für ambulante Krankenpflege
c/o Gesamtkirchenpflege
Überkinger Str. 28 73312 Geislingen (Steige)

Zu Hause pflegen, helfen, beraten